27. Schwule Filmwoche Freiburg

8. Schwule Büchernacht - Sebastian Reiß liest vor

Sebastian ReißSonntag
01. Mai
19:00
im Kino Kandelhof

Sie ist wieder da, hat im Gepäck frische, neue Bücher und findet bereits zum achten Mal statt: die Schwule Büchernacht – und diesmal im Rahmen der legendären Schwulen Filmwoche Freiburg! Sebastian Reiß hat die Kataloge der Verlage gewälzt, hat sich durch Berge von Neuerscheinungen gekämpft und hat amüsante, spannende und verträumte Bücher gefunden, die er diesmal im Kino Kandelhof vorstellen und ausgewählte Passagen aus ihnen vorlesen wird. Damit (nicht nur) schwule Leser gut über den Sommer kommen und genug Lesestoff für die einsame Insel haben.

8. Schwule Büchernacht - Sebastian Reiß liest vorSebastian Reiß wurde 1975 in der seiner Ansicht nach nicht gerade schönen Ruhrgebietsstadt Hagen geboren, wo damals die schwule Subkultur aus einer Kneipe bestand, deren Glanzzeit, wenn sie je eine hatte, schon lange vorbei war. Er landete 1996 endlich in Freiburg, verliebte sich sofort in diese Stadt und lebt seitdem – mit einer Unterbrechung in Hamburg – hier im Süden. Er arbeitet als Produzent und Regisseur bei Sprach- und Hörbuchaufnahmen und ist Lesestimme bei Lesungen und Literaturfestivals. Seit letztem Jahr findet regelmäßig sein eigenes Live-Literaturmagazin „Reiß liest...“ im renommierten Kleinkunsttheater Vorderhaus in Freiburg statt.

P.S. Weitersagen: Dieses Jahr findet die Schwule Büchernacht mit Sebastian Reiß auch in Stuttgart statt: Do, 19. Mai 2011, um 20.00 Uhr im Kings Club, Calwer Str. 21 (Veranstalter: Buchladen Erlkoenig)

Link

Diese Seite wurde am 29.10.2011 um 15.44 Uhr aktualisiert.